banner-50besten
Jagdspaniel
head
banner03
mini_g_39

Die Fellpflege

Messie

Sie benötigen einen groben, feinen und ganz feinen Kamm aus Metall. Dazu ein weiche Bürste mit Metallborsten, eine gerade Schere und eventuell einen Coat-King. Für den sicheren Stand des Hundes eine rutschfeste Unterlage, wie Duschmatte, die sie auf einen standfesten Tisch legen.

Grundvoraussetzung für das seidige Fell des Cockers ist die regelmässige Pflege ihres Hundes. Gewöhnen sie ihren Spaniel schon vom Welpenalter an, sich gerne und freiwillig bürsten und kämmen zu lassen. Dazu legen sie ihre rutschfeste Unterlage auf einen stabilen, nicht wackelnden Tisch und stellen ihren Vierbeiner darauf. Der Hund wird dann mit dem Haarstrich gekämmt, man beginnt am Kopf, Behang (Ohren), Decke (Rückenbehaarung), sowie die Fahnen (lange Haare an den Läufen und Brustkorb).

Übt man dies schon mit dem Welpen, wird der Hund die Fellpflege auch geniessen wenn er mehr und längere Haare hat.

Biene im vollen Welpenhaar und Bella frisch getrimmmt.

BellaKopf02
Bine Ausschnitt

Für die weitere Fellpflege stehe ich ihnen gerne zur Verfügung.